AGOR goes Twitter: Die „Social Media und Datenschutz“-Reihe

Die sozialen Medien sind heutzutage ein fester und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Marketings und spielen daher auch in Unternehmen eine große Rolle. Viele Fragen sich jedoch, welche rechtlichen Risiken der Einsatz mit sich bringt und was im Hinblick auf den Datenschutz & die EU-Datenschutz-Grundverordnung erlaubt oder verboten ist.

Pünktlich zum Auftakt des AGOR-Twitter-Auftritts startet daher unsere Whitepaper-Reihe „Social Media und Datenschutz“, in der wir Sie in regelmäßigen Abständen über relevante Themen rund um Facebook, Twitter, YouTube & Co. aus datenschutzrechtlicher Sicht informieren werden. Das erste Whitepaper, das sich mit dem Einsatz der sog. „Social Plug-Ins“ beschäftigt, finden Sie hier.

Übrigens: Wir halten Sie via Twitter über Datenschutz-Neuigkeiten auf dem Laufenden, diskutieren mit Ihnen über spannende praxisrelevante Themen und freuen uns auf Ihr Feedback! Auf Twitter finden Sie uns nun unter @die_agor_ag

Zurück