Business-Lunch mit Sascha Hesse in Jena am 2. März 2017. Datenschutz aus neuer Perspektive.

Sascha Hesse in Jena: Business Lunch mit Vortrag zum Thema „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung“

 

Die EU-Institutionen haben sich am 15.12.2015 auf eine Datenschutzgrundverordnung (GVO) geeinigt, die den Datenschutz in Europa grundlegend erneuert. Die neue Verordnung tritt Anfang 2018 in Kraft und wird das deutsche Datenschutzrecht - insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz - weitestgehend ersetzen und für große Veränderungen in diesem Gebiet sorgen. Der Vortrag von Sascha Hesse am 2. März auf Einladung der K&K HR-Services GmbH (Jena) wird einen Überblick über die Herausforderungen geben, denen sich Unternehmen stellen müssen.

Inhalte

  • Inkrafttreten und Anwendungsbereich der EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Auswirkungen der Reform auf den Datenschutz im Unternehmen?
  • Ab wann gelten die neuen Regelungen und was gilt in der Übergangszeit?
  • Die zukünftige Stellung des betrieblichen und behördlichen Datenschutzbeauftragten
  • Änderungen der Rechte der Betroffenen im Vergleich zum BDSG
  • Neue Rolle und Zuständigkeiten der Aufsichtsbehörden

Melden sie sich noch heute unter dem Link der jenovation. Jena Innovation Academy an.

Zurück