CRISP - Wissenschaftstag Spezial: Cybersicherheitsforschung aus Darmstadt – Sicherheit und Datenschutz im Internet

Sicherheit und Datenschutz im Internet: Veranstaltung des CRISP in Darmstadt


Am 18. September besuchte die AGOR AG den „Wissenschaftstag Spezial: Cybersicherheitsforschung aus Darmstadt – Sicherheit und Datenschutz im Internet“ des Center for Research in Security and Privacy (CRISP) in der Centralstation Darmstadt.

Im Rahmen des Wissenschaftstags wurden von Cybersicherheits-Experten unter anderem Vorträge zum Schutz beim Surfen im Internet und bei der Nutzung von E-Mails gehalten. Praktisch demonstriert wurden auch Awareness-Schulungen, welche es Benutzern von Internet und E-Mail ermöglichen sollen Gefahren und Risiken wie beispielsweise gefälschte Websites oder per E-Mail eintreffende Trojaner und Ransomware (z.B. Wanna Cry) frühzeitig zu erkennen. Darüber hinaus wurde eine einfache Methode vorgestellt, mit welcher sich E-Mails sicher und datenschutzgerecht verschlüsseln lassen. Ein weiterer Beitrag des Hessischen Rundfunks zeigte zudem in investigativer Form, wie Cyberkriminelle im Internet vorgehen und welche Motivation hinter dem Hacking steckt. Teilnehmer der Veranstaltung konnten vor und nach den Vorträgen mit den Experten in den direkten Austausch gehen und eigenen Fragen klären. Diese Möglichkeit wurde von zahlreichen Teilnehmern genutzt.

Im Fazit eine gelungene Veranstaltung welche auch für IT-Laien gut verständlich war und zeigt, dass Cybersicherheit und Datenschutz für jeden Benutzer und jedes Unternehmen relevant ist. Auch beim nächsten Mal werden wir wieder teilnehmen.

Hier finden Sie den Beitrag von unserem Mitarbeiter Boris Michel zum Download: CRISP Darmstadt: Sicherheit im Internet

 

Zurück