Datenschutz in der Touristik - Sichere Datennutzung in Zeiten der digitalen Transformation: Einladung zum Workshop des DRV

Der Schutz von Kundendaten spielt eine große Rolle - In der Vergangenheit wurde vermehrt über Sicherheitslücken touristischer Unternehmen öffentlich berichtet.

Als Reiseveranstalter, Reisebüro oder touristischer Leistungserbringer verarbeiten Sie täglich personenbezogene Daten Ihrer Kunden! Sie hinterfragen beispielsweise das Alter, den Familienstand oder die Interessen Ihrer Kunden, um ein interessengerechtes und individualisiertes Angebot unterbreiten zu können.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Kunden- und Firmendaten nach außen und nach innen geschützt sind. Wir machen Sie fit!

Ziele des Seminars:

  • Sie erhalten praktische Tipps zur Umsetzung rechtlicher Anforderungen im Bereich des Kundendatenschutzes.
  • Sie optimieren Ihre Kenntnisse in Bezug auf die rechtlichen Bestimmungen bei der Verarbeitung von Kundendaten.
  • Sie erhalten das notwendige Know-How, um Datensicherheitsstrategien zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen.

Melden Sie sich noch kurzfristig an: Seminarbeschreibung und Anmeldemöglichkeit für den 19.10.2017, Berlin

Zurück